*
Top-titel
blockHeaderEditIcon
 
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
U_Klaeren
blockHeaderEditIcon

WachWerden

Wandel unterstützt uns im WachWerden.

WachWerden unter-stützt und ermöglicht uns ein Leben, den Hin-weisen des Lebens folgend. So lassen wir uns unterstützen, führen und begleiten. So leben und nutzen wir unsere Gaben, Potentiale und Kapazitäten. Darin ist Erfüllung, Freude und Leicht-Sein.

So gesehen, ist WachWerden ein weiterer Schlüssel. WachWerden reicht uns, was wir weitergeben dürfen.

Wie unterstützte ich mein WachWerden? Wie ermögliche ich mein WachWerden? Wie darf ich beitragen? Wie kann ich gestalten?

Diese und ähnliche Fragen beantworten Sie sich, auf Ihrem Weg des WachWerden.

 

 

Ausgangslage

Einige Menschen schlafen und sind gefangen in den scheinbaren Realitäten, die wir uns immer wieder er-schaffen. Obwohl wir uns bemühen auszu-brechen, gelingt es uns nur schwer, irgendwie glücklich und zu-frieden zu werden. Wir Menschen reduzieren uns oft auf unseren Körper, unseren Verstand, unsere Emotionen und deren Be-dürftig-keiten. Beim Versuch, alle diese Bedürfnisse zu befriedigen, verbrauchen wir viel Energie und Kraft. Oft sind wir fremdbestimmt und abgelenkt. Wenn das, was wir versuchen nichts bringt, reagieren wir frustriert, geben uns und anderen die Schuld. Unser Verstand be-wertet und be-urteilt unsere Ver-suche. So probieren wir vieles aus, mit der leisen Vorahnung, erneut zu scheitern. Oft sehen wir nur noch scheitern und werden blind für die Hin-weise des Lebens.

Unser Beitragen

WachWerden ist nicht aufwachen oder erwachen. WachWerden führt uns ins WachSein.

WachWerden ist ein Geschenk, unseres Lebens an uns. Wie jedes Geschenk, können wir auch dieses Geschenk ablehnen.

WachWeden ermöglicht uns, unseren Sinn des Lebens zu leben. Ermöglicht ein Leben, wofür wir in dieses ErdenLeben gekommen sind. WachWerden können wir, so wir die Lektionen und Hin-weise des Lebens er-kennen und danach leben. WachWerden können wir durch die Liebe und Weise unseres Herzens. WachWerden wird ermöglicht durch die Energien IHRER EBENEN DES SEINS. 

Wir dürfen Menschen auf Ihrem Weg des WachWerden be-gleiten und unter-stützen. Wir dürfen Hin-weisen, wie IHRE EBENEN uns reichen und wie SIE in unsere Ebenen hinein Wirken und Schaffen.

Als Weg gesehen, erscheint uns unser Leben oft schmal und steil. Manchmal, mit scheinbar unüberwindlichen Stellen und Abschnitten. Hier, wo es vermeintlich nicht mehr weiter geht, er-möglicht uns WachWerden einen nächsten Schritt. WachWerden bildet Brücken und gestaltet Wege.

Voran-schreiten auf Ihrem Weg können nur Sie.  Er-leben und er-fahren darin, kann Weisheit und Er-kennen her-vor-bringen.

Wir gehen unsere Wege des WachWerden. Räumen Stolpersteine weg und entschärfen Fallen. Markieren Schlüsselstellen, Umleitungen und Sackgassen.

Wir be-gleiten Sie gerne auf Ihrem Weg, den Sie beharrlich und ausdauernd gehen können. Mit jedem Menschen, der seinen Weg geht, wird er begehbarer, für diejenigen die folgen werden. 

 

WachWerden er-möglicht uns dienliches Bei-tragen im Klären.

Wie sehen wir dienliches Klären, Reinen und Ein-fachen? Interessiert? Dann lesen Sie bitte weiter unter Klären.→

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail